Ich kann Mathematik

Mathematik entwicklungsorientiert

HOME

PLANEN

PLANEN

retour

SUCHEN

DRUCKEN

Lernmodul M0431

Ziele

Längen schätzen und messen

Aufgaben

Materialien

Messlatte
Meterstab
Plakat-Papier
Schnüre

Messwand

M0431
Um wie viel bin ich seit den letzten Ferien gewachsen?

ZIEL

Längen schätzen und messen

MATERIAL

Schnüre, Plakat-Papier, Meterstab, Messlatte
Längen schätzen und messen

BESCHREIBUNG

An einer Wand hat es Schnüre, entsprechend den Kindern in einer Gruppe. Daneben ist ein Metermaß. Jedem Kind wird eine Schnur zugewiesen, an die es mit festem Papier eine Kugel dreht.

Immer nach den Ferien wird die Größe jedes Kindes neu gemessen und angeschrieben. Die Papierkugel wandert auf die neue Länge.
Dank der Papierkugel sticht die eigene Größe stärker hervor und die Kinder stellen direkte Vergleiche an. Wer ist am größten, am kleinsten, usw.?

Auf einem großen Packpapier kann die eigene Größe dargestellt werden. Ein Kind legt sich darauf und das Zweite fährt mit einem Stift dem Körper nach. Nach den Ferien wiederholen wir die Zeichnung auf dem gleichen Blatt.

EINORDNUNG

Ablage Größen, Längen schätzen und messen
Schuljahre K - 1
Zeitaufwand kurz, öfter
Anforderungen grundlegend
Sozialformen Einzeln, Partner, Gruppe, Klasse
Modultyp Baustein

DIFFERENZIERUNG

Die Körpergröße steht im Verhältnis zum übrigen Körper.
- Wie oft kann ein Faden, der genau so lang ist  
 wie das Kind groß, um seinen Kopf gewickelt
 werden?        (Dreimal)
- Der Klafter, (Abstand zwischen den beiden
 Mittelfingern, wenn die Arme ausgestreckt sind)
 entspricht in etwa der Größe des Kindes.
Nicht nur die ganze Körpergröße fasziniert Kinder. Auch einzelne Körpermaße sind einer Betrachtung wert. Welches ist mein längster Finger, mein kleinster? Was ist eine Handspanne, zwei Fingerbreit?
Wenn die Begriffe geklärt sind, sucht sich jedes Kind Gegenstände, die einer besonderen Körperlänge von ihm entsprechen, und zeichnet die Länge des Gegenstandes auf. Gemeinsam wird danach am Gegenstand verglichen und die Ergebnisse werden ausgetauscht.
Kinder die geübt mit Körpermaßen sind können diese auch praktisch einsetzen. Z.B.: Ich schneide immer nach zwei Fingerbreit etc.

STICHWÖRTER

Größe, Körper, Veränderung, vergleichen

LITERATUR

---