Training im Kopf multiplizieren und dividieren I

th104

BESCHREIBUNG

Dieses Training umfasst Serien gleichartiger Aufgaben
im grundlegenden (L-) Bereich.

Einer der Faktoren (bzw. der Divisor) enthält nur eine von Null verschiedene Stelle (z.B. 9, 50, 800).

Im PDF bilden die Lösungen am rechten Rand einen Streifen.
Dieser kann zum Trainieren abgedeckt oder umgefaltet werden. Ergebnisse werden auf Notizpapier notiert.
Trainingseinheit: ein A4 Blatt

Trainingsvorschlag
- 10 Minuten pro Trainingseinheit,
- 3 mal pro Woche (z.B. nach Pause)
- notieren der Lösungen auf Notizpapier
- Selbstkontrolle mit Lösungsstreifen

Fortschritt:
- ZIEL: maximal 5 Fehler pro A4-Seite in 10 Minuten
- Abschneiden des Lösungsstreifens
- Lösen auf dem Originalblatt
- korrigiertes Trainingsblatt zeigen und in Klassenübersicht eintragen
- Abschluss einer Einheit mit Lernzielkontrolle (z.B. LAP 2)

Einstieg zu Semesterbeginn
- eigenen Standort mit Lernzielaufgaben bestimmen,

Kontrolle und Bewertung
- Eintrag des Fortschritts in der Klassenübersicht
- Bewertung mit Punkten:
     - pro Trainingseinheit 1 Pkt       =  16  Pkte
     - pro Lernzielkontrolle 5 Pkte    =  25   Pkte
                               Total               =  41  Pkte
Grundoperationen im Kopf sicher ausführen

EINORDNUNG

Ablage Operationen, Grundoperationen sicher ausführen
Schuljahre 2 - 5
Anforderungen grundlegend