Ich kann Mathematik

Mathematik entwicklungsorientiert

HOME

SUCHEN

SUCHEN

PLANEN

PLANEN

SPINNE

SPINNE

DRUCK

Thema e301

Große Zahlen lesen und schreiben

e301

BESCHREIBUNG

Große Zahlen faszinieren die Kinder, sie kennen Zahlwörter wie „Tausend“ und „Million“. Sie haben aber meist noch keine Vorstellung von diesen Zahlen und sind neugierig darauf sie näher kennen zu lernen.

Die Frage „Wie viele sind es?“ spricht die Kinder immer wieder an. Das Bündeln ist ein „Trick“, mit dem sie sehr große Mengen arbeitsteilig auszählen können ohne je höher als bis zehn zählen zu müssen. Einige haben das sehr schnell erfasst, andere müssen das mehrfach erfahren, bis es auch für sie zur Selbstverständlichkeit wird.

Die Stellentafel bildet das Bindeglied zwischen den Bündeln und den mehrstelligen Zahlen. Zuerst ordnen die Kinder ihre Bündel in der Stellentafel. Dann ersetzen sie die verschieden großen Bündel durch gleiche Knöpfe, die je nach Lage in der Stellentafel verschiedene Werte bekommen. Beim Übergang von den Knöpfen zur Zifferndarstellung wird die Stellentafel überflüssig – sofern leere Spalten durch Nullen ersetzt werden (LB3 S.24). Die Null bekommt eine sehr wichtige Bedeutung in der Schreibweise der Zahlen (LB3 S.14).

Im Tausender-Album (LB3 S.123-143) erfahren die Kinder anschaulich „greifbar“ den Aufbau des Tausenders aus zehn Hundertern. Die zehn übereinander liegenden Hunderter-Tafeln zeigen die Analogien in den einzelnen Hundertern. Die Zahlen unterscheiden sich nur in der ersten Ziffer, was auch in den Zahlwörtern zum Ausdruck kommt. In Zehner- und Hunderterschritten können die Kinder den Tausender durchwandern.

große Zahlen lesen und schreiben

EINORDNUNG

Ablage Zahlen, Zahlen und Zahlwörter lesen und schreiben
Schuljahre 3
Anforderungen grundlegend